Newsletter  Nr. 2/2019

 

Liebe Mitglieder der IG Skipper

Vor wenigen Wochen konnten wir Euch mitteilen, dass die neue Webseite der IG Skipper auf geschalten ist (www.ccs-igskipper.ch).

Die vielen positiven Reaktionen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wir hatten damals versprochen die Webseite auf Französisch zu übersetzen. Dieses Versprechen ist nun eingelöst!

Jetzt können sich auch unsere Freunde aus der Swiss Romande uneingeschränkt über die Aktivitäten der IG Skipper informieren. Wir hoffen, dass damit auch das Interesse an der IG Skipper angeregt wird, denn wir wünschen uns eine grössere Beteiligung aus der Westschweiz.

Die neue Törnsaison hat bereits begonnen. Wie im letzten Newsletter angekündigt, wollen wir mittels Umfragen die Bedürfnisse, Anregungen aber auch die Kritik unserer Mitglieder erfahren.

Gegenwärtig führen wir eine Umfrage bei allen törnführenden Skipper I der Saison 2019 durch.

Unmittelbar nach Abschluss des Törns erhält jeder Skipper einen Fragebogen zu den Themen «Schiffsunterhalt und Törnabwicklung». Damit verfolgen wir das Ziel, ein objektives Bild über den Wartungszustand unserer Schiffe und den Prozess der Schiffsübergabe zu erhalten. Die Schiffe sind unser Kapital und nur einwandfrei funktionierende Yachten garantieren grösstmögliche Sicherheit.

Die Fragen zur Törnabwicklung sollen auch allfällige Schwerfälligkeiten in der Administration zu Tage führen. Damit soll erreicht werden, dass die Papierarbeit für den Skipper schlank bleibt und er sich vor allem der effektiven Törnplanung widmen kann.

Am Ende der Saison werden die Resultate den Skippern kommuniziert. Sie sollen aber auch, und vor allem, dem Führungsteam Anregungen für Verbesserungen liefern.

 

Um aussagekräftige Resultate ausweisen zu können, fordern wir jeden Törnführer auf, diesen Fragebogen auszufüllen. Wir danken dafür bestens.

 

Wir wünschen Euch allen weiterhin erlebnisreiche Fahrten auf unseren CCS Schiffen.

 

Kurt Howald

Vice Captain IG Skipper

vicecaptain@ccs-igskipper

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.